BFF-Förderpreis 2011. Deadline: 9. April 2011

23. Internationaler BFF-Förderpreis & Reinhart-Wolf-Preis 2011

Ausschreibung
Mit dem BFF-Förderpreis (BFF Award) werden die besten Hochschulabschlussarbeiten im Bereich Fotografie ausgezeichnet. Der Reinhart-Wolf-Preis (Reinhart-Wolf-Award) wird als zusätzliche Auszeichnung für diejenige Abschlussarbeit vergeben, die die Jury aus den für den BFF-Förderpreis aus- gewählten Arbeiten als „Best of the Best“ bestimmt. Der BFF-Förderpreis und der Reinhart-Wolf-Preis werden vom BFF Bund Freischaffender Foto- Designer ausgeschrieben und vom Kodak Kulturprogramm, dem stern, von NEON, der Reinhart-Wolf-Stiftung und vom Wirtschaftsministerium Baden- Württemberg gefördert.

Teilnehmer
Teilnehmen können nur Studentinnen und Studenten, die im Zeitraum 01. April 2010 bis 31. März 2011 ihren Abschluss an einer inländischen oder auslän- dischen Hochschule oder Fachhochschule mit Erfolg erreicht haben. Die Hochschulabschlussarbeit muss als Fotografieleistung erkennbar sein. Einzurei- chen ist die komplette Abschlussarbeit: entweder im Original oder als Duplikat. Videos sind nur im VHS-Format oder auf DVD zugelassen und CD nur zusammen mit hochwertigen Prints. Eine Übersendung der Arbeiten per E-Mail oder nur als CD/DVD ist nicht zulässig. Mit der Abschlussarbeit ist auch eine kurze schriftliche Zusammenfassung der Aufgabenstellung (maximal 1/4 Seite DIN A4) sowie die Einverständniserklärung der Lehrenden mit Bestäti- gung über den bestandenen Hochschulabschluss auf dem Teilnahmeschein vorzulegen. Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist außerdem eine Kopie der Urkunde beizufügen, die den erfolgreichen Hochschulabschluss bestätigt.

Preise
Beim BFF-Förderpreis wird die Gesamtpreissumme von 12.500 Euro unter den von der Jury ausgewählten besten Hochschulabschlussarbeiten (minde- stens 3, maximal 5 Arbeiten) zu gleichen Teilen aufgeteilt. Derjenige Förderpreisträger, dessen Hoch-schulabschlussarbeit von der Jury als „Best of the Best“ bestimmt wird, erhält zusätzlich zu dem BFF-Förderpreis den mit 2.500 Euro dotierten Reinhart-Wolf-Preis. Die Preisträger sind verpflichtet, von den Arbeiten, die die Jury für die Ausstellungen auswählt, auf eigene Kosten ausstellungsfähige Prints zur Verfügung zu stellen.

Jury
Die Wettbewerbsentscheidungen werden unter Aufsicht des Justiziars RA Dr. Wolfgang Maaßen von einer unabhängigen Fachjury getroffen, deren Entscheidungen bindend sind. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Zur Jury gehören: Jutta Buer (Vorstand / Reinhart-Wolf-Stiftung, München), Andrea Gothe (‚stern‘ Photodirector, Hamburg), Anna Gripp (Redaktion Photonews, Hamburg), Markus Gut (Präsidium ADC Schweiz / CCO Young & Rubicam Group Switzerland), Thomas Hoepker (Fotograf / Magnum, New York) Prof. Manfred Schmalriede (Hochschullehrer, Berlin/Pforzheim), Stefan Zschaler (Creative Director / Leagas Delaney Werbeagentur, Hamburg). Jurymitglieder können bei Verhinderung kurzfristig durch andere geeignete Personen ersetzt werden.

Einsendeschluss
Bis zum 9. April 2011, spätestens 18 Uhr, müssen die Unterlagen komplett beim BFF, Norbert Waning, Tuttlinger Straße 95, D-70619 Stuttgart, Fax 0711 / 475280, eingegangen sein. Pakete aus dem Ausland dürfen keine Wertangaben haben. Alle Sendungen, die nach dem 9. April 2011 / 18 Uhr, eintreffen, werden nicht mehr berücksichtigt. Also: nicht der Poststempel entscheidet, sondern alle Unterlagen müssen am Samstag, 9. April 2011, bis spätestens 18 Uhr bei der BFF-Geschäftsstelle eingetroffen sein.

Urheberrecht und Rechte am eigenen Bild
Jeder Teilnehmer versichert mit seiner Unterschrift auf dem Anmeldeformular, dass er alleiniger Urheber der zum Wettbewerb eingereichten Arbeiten ist, dass er über die Arbeiten und die daran bestehenden Nutzungsrechte frei verfügen darf und dass die Bilder frei sind von Rechten Dritter. Die Teilnehmer haben außerdem dafür einzustehen, dass abgebildete Personen oder die Inhaber der Rechte an abgebildeten Werken der bildenden oder angewandten Kunst sowie die Urheber von Bildern, aus denen die zum Wett-bewerb eingereichten Arbeiten durch eine Bearbeitung oder Umgestaltung entstanden sind, die Einwilligung zur Veröffentlichung und Verwertung der Bilder – einschließlich der publizistischen Auswertung im Rahmen dieses Wettbewerbs – in nachweisbarer Form erteilt haben. Die Teilnehmer haften für sämtliche Schäden, die dem BFF, der Kodak GmbH, dem stern und NEON, der Reinhart- Wolf-Stiftung und dem Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg dadurch entstehen, dass die erforderliche Einwilligung dritter Personen nicht erteilt ist.

Nutzungsrechte
Alle eingereichten Arbeiten dürfen für den Wettbewerb und seine publizistische Auswertung genutzt werden. Der BFF, die Kodak GmbH, der stern, NEON, die Reinhart-Wolf-Stiftung und das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg haben insbesondere das Recht, die von der Jury zu diesem Zweck ausgewählten Arbeiten auszustellen sowie in Zeitungen, Zeitschriften und anderen Publikationen zu veröffentlichen – allerdings nur im Rahmen des Wettbewerbs und seiner publizistischen Auswertung. Für diese Nutzung können die Teilnehmer keinen Anspruch auf ein Nutzungshonorar geltend machen.

Rücksendung der Arbeiten
Wichtig: Die Verpackung muss so beschaffen sein, dass sie für die Rücksendung der Arbeiten wiederverwendet werden kann. Der Rückversand erfolgt auf dem Postweg. Wird eine andere Form der Rücksendung gewünscht, gehen die Kosten zu Lasten der Teilnehmer. Der Rückversand erfolgt unabhän- gig vom Rücksendungsweg auf Gefahr des jeweiligen Teilnehmers.

Haftung
Vom Eingang der Arbeiten bis zum Zeitpunkt der Rücksendung an den jeweiligen Teilnehmer haftet der Veranstalter für Beschädi-gung, Zerstörung oder Verlust nur bei vorsätzlichem Handeln oder Unterlassen. Im Übrigen wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Mit Einsendung seiner Hochschulabschluss- arbeit erklärt sich der Teilnehmer mit den vorstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

Ausschreibungsunterlagen / Teilnahmeformulare
http://www.bff.de/publish/binarydata/pdfs/bff-foerderpeis_2011_de.pdf
BFF Bund Freischaffender Foto-Designer
Norbert Waning, Fax 0711 / 475280, info@…, www.BFF.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s