Call for Exhibition Proposals, Kunsthalle Exnergasse, Vienna. Deadline: Mar. 1, 2013

Call for Proposals 2014

Kunsthalle Exnergasse invites you to submit exhibition proposals for the year 2014. Corresponding exhibition programmes are decided in a 2-step application and review process upon by an advisory board. Advisory board 2014: Maria Bergstötter, Kathi Hofer, Andrea Löbel, Gregor Neuerer, Stefanie Seibold.
Submissions for solo exhibitions will not be reviewed. We only accept applications via the Online Application Form.

DEADLINE FOR ALL APPLICATIONS: Friday, March 01, 2013, 24:00 (CET, UTC+1)

Please read carefully the below listed guidelines regarding the application and review process and the available facilities of Kunsthalle Exnergasse before submitting your proposal.

The application and review process consists of 2 steps:

STEP 1 = Open Call for exhibition proposals
[DEADLINE FOR ALL APPLICATIONS: March 01, 2013]
[Online Application Form: available February 08 – March 01, 2013]

Submitted proposals are limited to a text length of 4.500 characters (including blanks) maximum and should emphasize and explain the idea behind your exhibition concept.
Furthermore we kindly ask you to visualize your project proposal or idea by producing/designing one exemplary image (photo, sketch, collage, etc.) of approx. 20×30 cm size that´s to be uploaded as PDF-file.
To evaluate the proposals we also ask for short CVs of the person/s submitting the project (800 characters including blanks maximum) as well as of the proposed artists and participants in the project (1.200 characters including blanks maximum). Give us the most information you can, but since there is a word limit and a limited image area, try to be brief and concise in your descriptions and arguments. Note: do not send catalogues, DVDs, brochures or folders. These extra materials will not be considered.

The advisory board will review the applications and pre-select a short list of up to 20 project proposals for step 2.
Through your own user account you can edit your application. Once you have submitted the application, you will not be able to make any changes, or resubmit. Incomplete application forms will not be considered. You will receive an e-mail confirmation of your successful submission. If you do not, please send an email to exhibition.proposal[@]wuk.at.
Please do not call or email to inquire about results. Final results will be emailed to all submitters. No calls please.

STEP 2
These pre-selected projects will be invited to submit a more developed proposal including additional information on the artists and their works. Kunsthalle Exnergasse and an advisory board will then make the final selection of projects. The selected projects will be presented at Kunsthalle Exnergasse in 2014. All projects in step 2 will be informed about the results via email.

More information: http://www.wuk.at/language/en-US/WUK/Kunst/Kunsthalle_Exnergasse/Ausschreibung

—- Deutsche Fassung ——–

Call for Proposals 2014

Die Kunsthalle Exnergasse lädt ein, für das Jahr 2014 Ausstellungsprojekte vorzuschlagen.
In einem zweistufigen Auswahlverfahren entscheidet ein Beirat über das Programm.
Beirat 2014: Maria Bergstötter, Kathi Hofer, Andrea Löbel, Gregor Neuerer, Stefanie Seibold.
Einreichungen zu Einzelausstellungen können leider nicht berücksichtigt werden.
Ausstellungsprojekte können ausschließlich via Online-Einreichformular eingereicht werden.

EINREICHSCHLUSS: Freitag, 1. März 2013 24.00 h (MEZ, UTC+1)

EINREICHMODALITÄTEN und AUSWAHLVERFAHREN (2 stufiges Verfahren):

STUFE 1 = Offene Ausschreibung für Ausstellungsprojektvorschläge
[Einreichschluss: 01. März 2013]
[Online-Einreichformular: 08.Februar – 01.März 2013]

Die eingereichten Vorschläge sollen Idee und Konzeption des Ausstellungsprojektes
in Textform mit maximal 4.500 Zeichen inklusive Leerzeichen enthalten.
Des Weiteren soll die Projektidee / Konzeption mit einem exemplarisch dafür stehenden Sujet in PDF-Form (Fotografie, Skizze, Collage, etc.) auf einer Bildfläche von ungefähr 20×30 cm (A4) visualisiert werden.
In Ergänzung dazu bitten wir auch um Kurz-Biografie/n der Kurator/innen bzw. Projekteinreicher/innen (insgesamt maximal 800 Zeichen mit Leerzeichen) sowie der teilnehmenden Künstler/innen (insgesamt maximal 1.200 Zeichen mit Leerzeichen).
Aufgrund der eingeschränkten Wortanzahl und Bildfläche ersuchen wir um kurze, präzise Formulierung und Ausführung. Bitte beachten Sie, dass wir keine weiteren Materialien wie Kataloge, DVDs, CDs und ähnliches sichten und diese nicht in den Auswahlprozess einbeziehen.

Über Ihr Benutzerkonto können Sie Ihre Einreichung jederzeit bearbeiten. Abgeschickte Online-Einreichungen lassen nachträglich keine Änderungen zu und sind auch nicht wieder versendbar. Sie erhalten eine Einreichungsbestätigung per Email.
Bei Nichterhalt wenden Sie sich an exhibition.proposal[@]wuk.at.
Zu spät eingelangte sowie nicht vollständig ausgefüllte Einreichungen werden in den Auswahlprozess nicht einbezogen. Der Beirat trifft aus den eingelangten Einreichungen eine Vorauswahl von ungefähr 20 Projektvorschlägen (Shortlist), die in Stufe 2 gelangen.
Alle Einreicher/innen werden vom Ergebnis der ersten Auswahlstufe per Email informiert.
Aufgrund der Vielzahl an Einreichungen können wir in Stufe 1 keine telefonischen Auskünfte zum Auswahlprozess erteilen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

STUFE 2
Von den Projekten die in die Vorauswahl (Shortlist) gereiht werden, wird in Folge ergänzendes Material zur Konkretisierung des Ausstellungsprojektes und zu den teilnehmenden Künstler/innen angefragt.
Der Beirat wählt Projekte für das Programm 2014 der Kunsthalle Exnergasse aus.
Alle Projekte in Stufe 2 werden vom Ergebnis des Auswahlprozesses informiert.

RESSOURCEN DER KUNSTHALLE EXNERGASSE
  • 400 m2 Ausstellungsraum (Plan / Fotografie)
  • mobiles Wandsystem für Ausstellungsbau und Display
  • Produktionsbudget, inklusive Honorare, Reisekosten, etc.: € 4.000
  • technisches Equipment (Equipment-Liste)
  • Unterstützung zusätzlicher Projektfinanzierungs-Aktivitäten der Projekteinreicher/in so möglich

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s